Rettet den Veranstaltungsplatz

Erhaltet naturnahes Grün in Bordesholm 

Es geht los!

Am 23.02.2017 um 19.00 Uhr wird der Antrag zu dem Bürgerbegehren zum Erhalt des Festplatzes in Bordesholm im Hotel Carstens von den drei Vertretungsberechtigten vorgestellt und erläutert. Anregungen hierzu werden gerne entgegengenommen, Fragen zeitnah beantwortet. Danach kann die Unterschriftensammlung auf den ausliegenden Listen beginnen. Herzlich Willkommen, liebe UnterstützerInnen !

Die amtlichen Bekanntmachungen

Der Flächennutzungsplan ist die rechtliche Voraussetzung für einen Bebauungsplan, denn das Grünland des Veranstaltungsplatzes muss erst umgewandelt werden zu Bauland. Die beiden Flächen sind unterschiedlich groß, denn bei Umwandlung von Grünland zu Bauland muss für...

Das Treffen vom 9. Februar 2017

Mitteilungen der Lenkungsgruppe zum Erhalt des Festplatzes der Gemeinde Bordesholm (Bürgerbegehren) Am Donnerstag, dem 9. 02. 2017 haben sich Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Bordesholm und Mitglieder der Fraktion der GRÜNEN im kleinen Sitzungssaal des...

Das ist geplant

Geplant ist, den 7,4 ha großen Veranstaltungsplatz in ein Neubaugebiet umzuwandeln, auf dem zwischen 60 und 90 weitere Häuser errichtet werden sollen. Die eine Hälfte des Festplatzes ist im Eigentum der Kommune, die andere Hälfte gehört einem Landwirt aus der Gegend....